OASE Plauen erhält Spendenscheck

Plauen – Der Dachverband Stadtmarketing Plauen e. V. und das inmotio Therapiezentrum Plauen überreichten einen Scheck in Höhe von 500€ an Jugendzentrum Oase e.V. .

Gesammelt wurde das Geld mit dem Projekt „Plauen bewegt erleben“,  welches im Rahmen der Spitzengenusswoche umgesetzt wurde. Neben geführten Stadtrundgänge per Nordic Walking oder Pilates auf der Theaterbühne gab es mit dem Kidsjogging in diesem Jahr auch etwas für die kleinen Plauener zu erleben. Um an den verschiedenen Angeboten teilzunehmen, wurde eine Gebühr von 5€ erhoben. Laut den Veranstaltern sei es immer der Plan gewesen, die Einnahmen für einen gemeinnützigen Zweck einzusetzen. Gesammelt wurden insgesamt 310€, die vom inmotio Therapiezentrum auf 500€ aufgestockt wurden.  Mit dem Geld möchte das Jugendzentrum Oase e. V. passend zum Thema Sport in ein bodengleiches Trampolin investieren. „Wir freuen uns wirklich sehr, weil wir die Spende auch als Vertrauen in unsere Arbeit sehen“, so die Leiterin des Jugendzentrums Peggy Schöffler-Gadsch.