OB Ludwig bei Amtec in Akron

Im Rahmen ihrer dreitägigen USA-Reise in die Chemnitzer Partnerstadt Akron hat Barbara Ludwig am Freitag den Global Business Accelerator besucht.

In dem Technologiezentrum eröffnete die Oberbürgermeisterin gemeinsam mit Bürgermeister Donald Plusquellic und Geschäftsführer Michael Krusche das amerikanische Büro des Chemnitzer Unternehmens Amtec.

Die Firma mit Hauptsitz im TCC in Chemnitz stellt automatisierte Laborgeräte für chemische Experimente her und möchte von Akron aus Kunden in Amerika betreuen. Die Amtec GmbH ist das erste Chemnitzer Unternehmen, das in Akron eine Firmenvertretung aufbaut.

Interview Michael Krusche Amtec GmbH

Auf dem Programm der Oberbürgermeisterin  stand auch die Besichtigung des Technologiezentrums, dass bereits 1983 entstand. Geht es nach der Stadt Chemnitz so soll die Kooperation zwischen den Partnerstädten auch in die andere Richtung funktionieren.

Interview Barbara Ludwig Oberbürgermeisterin Chemnitz

Der Akron Global Business Accelerator und das Technologiezentrum Chemnitz kooperieren bereits seit längerem miteinander, um jungen Firmen im jeweils anderen Land bei den Anbahnung von Geschäften zu helfen. So reisten bereits im vergangenen Jahr Vertreter des TCC und von Technologiefirmen nach Ohio.