Oben ohne, aber 3,46 Promille

Auf dem Sonnenberg hat die Chemnitzer Polizei am Freitagnachmittag eine 38-Jährige an ihrer Weiterfahrt hindern müssen.

Gegen 15.50 Uhr ging der Hinweis bei der Polizei ein, dass eine Fahrerin mit ihrem PKW, alkoholisiert und ohne jegliche Oberbekleidung vom Tankstellengelände an der Hainstraße wegfahren wolle. Die Überprüfung bestätigte die nackten Tatsachen. Die 38-Jährige wollte ohne oben, dafür aber offensichtlich blau mit ihrem ebenfalls blauen Ford Puma vom Hof fahren. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt und ließen die Frau dafür blasen. Das Ergebnis versetzte die Polizisten ein 2.Mal ins Staunen. Das Display des Gerätes zeigte 3,46 Promille an. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet.

Bücher zum Sonnenbaden oder doch lieber eine kuschelige CD für laue Frühlingsabende ? Die Auswahl ist groß im  Shop – DVD, Bücher, CDs bei SACHSEN FERNSEHEN.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar