Oberbürgermeister lädt zum Rundgang

Der „Fußverkehr in Leipzig“ war am Dienstag Thema der Bürgersprechstunde von Burkhard Jung. Zusammen mit den Ortsgruppen Fuss e.V. und dem Verkehrsclub Deutschland ging der Oberbürgermeister eine 2,5 km lange Strecke ab. +++

Diskussionsbedarf über gelungene oder auch sehr kritische Weglösungen gab es zu Hauf. So wurden neue Konzepte vorgeschlagen um das Miteinander im Straßenverkehr so sicher und fair wie möglich zu gestalten. Unter anderem bemängelten die Teilnehmer zu kurze Ampelphasen für die Fußgänger. Die Ideen werden nun beraten und sollen in zukünftige Verkehrsplanungen mit einfließen.