Oberbürgermeister von Halle und Leipzig diskutieren Entwicklungschancen für „Wissenschaftsstandort Region Leipzig / Halle“

Nachdem die beiden Oberbürgermeister der Städte Halle und Leipzig, Dagmar Szabados und Burkhard Jung, im vergangenen Jahren die Entwicklungschancen der Region als Logistikstandort mit den Gästen des Club International e.V. diskutierten, widmen sie sich in diesem Jahr dem Thema „Wissenschaftsstandort Region Leipzig / Halle“.

Am nächsten Dienstag, 19:00 Uhr, wollen die beiden Stadtoberhäupter im Domizil des Club International e. V., Käthe-Kollwitz-Straße 115, über die Chance Mitteldeutschlands im Bereich Forschung und Spitzentechnologie ins Gespräch kommen und erörtern, welche Gestaltungsmöglichkeiten sich für die Städte aus der Wissenschaft und einer entsprechenden länderübergreifenden Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung ergeben und wie diese genutzt werden können.