Oberleitungsarbeiten auf dem Streckenabschnitt Leipzig- Leutzsch–Leipzig-Plagwitz

Auf Grund von Bauarbeiten für die neue Oberleitung zwischen Leipzig-Leutzsch und Leipzig-Plagwitz kommt es vom 21. März bis 2. April (jeweils von Montag bis Freitag, in der Zeit von 22.00 Uhr bis 4.00 Uhr) auf dem Streckenabschnitt Leipzig Hauptbahnhof–Leipzig-Plagwitz zu Fahrplanänderungen, Schienenersatzverkehr und Lärmbelästigungen.

Einzelne Regionalbahnen der RB 51 Leipzig–Gera werden zwischen Leipzig Hbf und Leipzig-Plagwitz durch Busse ersetzt

Trotz Einsatz lärmgedämpfter Arbeitsgeräte und Gleisbaufahrzeuge lassen sich ruhestörende Geräusche nicht vermeiden.

Informationen zu den Abfahrts- und Ankunftszeiten gibt es an den Aushängen auf den Bahnhöfen und im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten.