Oberwiesenthal: Fahrradfahrer schwer verletzt

In Höhe der Alten Post auf der Bahnhofstraße kollidierte am Donnerstagmittag ein 70-jähriger Fahrradfahrer mit einem entgegenkommenden Honda.

Der Radfahrer erlitt bei dem Zusammenstoß lebensgefährliche Verletzungen. Die Fahrerin des Honda blieb unverletzt. Die Höhe des insgesamt entstandenen Sachschadens beträgt ca. 2.000 Euro.

Der Unfallhergang ist derzeit noch weitgehend unklar. Aus diesem Grund bittet der Verkehrsunfalldienst in Stollberg unter Tel. 037296 90-0 um Hinweise von Unfallzeugen.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung