Oederan: Schwerer Unfall

Zu schnell ist am Sonntagabend ein 21-jähriger Fiatfahrer zwischen Oederan und Gahlenz unterwegs gewesen.

In Höhe der Eisenbahnbrücke prallte er gegen ein Brückengeländer. Die Fahrt endete dann im Straßengraben. Verletzt wurde niemand, aber es entstand Schaden in Höhe von über 10.000 €.