Öffentliche Grillflächen freigegeben

Chemnitz- Dem Grillvergnügen bei sommerlichen Temperaturen steht nichts im Weg. Die Stadt Chemnitz hat über das Stadtgebiet verteilt zudem neun Flächen in Grün- und Parkanlagen für das Grillen freigegeben. 

Die aktuelle Waldbrandstufe 1 lässt das zu. Laut Grünanlagensatzung ist das Grillen auf öffentlichen Grillplätzen erst ab der Stufe 3 zu unterlassen. Nach dem Rekordsommer vom letzten Jahr und den gesammelten Erfahrungen, weist die Stadt auch darauf hin, sich vor dem Grillen über die aktuelle Waldbrandstufe zu informieren um Gefahren und Unannehmlichkeiten aus dem Weg zu gehen.

Auf folgenden Plätzen finden Sie die öffentlichen Grillflächen:

– die Festwiese im Küchwaldpark
– die Schloßteichinsel im Bereich des Pavillons
– der Uferpark
– der Stadtpark/ Wiese im Vogelschen Park
– das Wiesenareal im Stadtpark nahe des Großen Stadtparkteiches
– der Stadtpark/ Wiesenareal am Südring
– die Chemnitzer Straße gegenüber Kaufland
– der Park Kappel
– das Wiesenareal am Wasserschloß Klaffenbach