Öffentliche Tierfütterungen zur Ferienzeit im Zoo Dresden

In den Sommerferien gibt es im Zoo Dresden täglich 11 Uhr Ferien-Tierpflegertreffpunkte. Dort können Ferienkinder viele interessante Informationen, Geschichten und Neuigkeiten über die Zoobewohner erfahren. +++

Die Tierpfleger nehmen sich Zeit, um mehr über ihre Schützlinge zu erzählen und alle Fragen der Kinder zu beantworten.

• Samstag Giraffen / Zebra
• Sonntag Erdmännchen
• Montag Greifvogelvoliere
• Dienstag Lichtung im Prof. Brandes-Haus
• Mittwoch Elefanten
• Donnerstag Roter Panda
• Freitag Riesenschildkröten

Der Zoo Dresden ist auch in diesem Jahr im Ferienpass 2013 der Stadt Dresden vertreten, der für
Dresdner Schüler von 6 bis 14 Jahren in der Sommerferienzeit vom 13. Juli bis zum 25. August gültig ist. Bei Vorlage des Ferienpasses an der Zookasse zahlen alle Schüler nur den halben Preis (2,00 Euro statt 4,00 Euro).

Quelle: Zoo Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar