Öffentliches Eislaufen startet am Freitag

Chemnitz – Im Eissportzentrum am Küchwald wird am Freitagvormittag die Saison für das öffentliche Eislaufen gestartet.

Als erstes wird die Eissporthalle von 10 bis 12 Uhr für Kufenflitzer offen stehen. Die Freiluftbahn steht vom 15. Oktober an für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

Neu ist, das sonntags die Öffnungszeiten um eine Stunde auf jetzt vier verlängert worden sind. Die Preise haben sich laut der Chemnitzer Eislauf und Freizeit GmbH aber nicht geändert.

Zur Nutzung der Eisporthalle ist eine vorherige Anmeldung von größeren Gruppen wie Schulklassen nötig, die dann ein öffentliches Eislaufen ermöglichen. Ob Termine stattfinden ist auf der täglich aktualisierten Internetseite des Eissportzentrums Chemnitz zu entnehmen.

Im vergangenen Jahr waren beim öffentlichen Eislaufen etwa 79.000 Besucher gezählt worden.