Öffentlichkeitsfahndung. 90-Jährige vermisst

Die Leipziger Polizei bitte die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach einer Frau (siehe Foto), die seit Montag, ca. 14 Uhr, in der Roscherstraße vermisst wird.

Die 90-jährige Margarete Hänsel verließ laut Polizeiangaben das Altersheim „Azurit Senioren Zentrum“ in der Roscherstraße in unbekannte Richtung. Die Gesuchte ist desorientiert und leidet unter Demenz, ist jedoch noch gut zu Fuß. Frau Hänsel könnte sich in einer hilflosen Lage befinden, so die Ermittler.

Die Polizei bittet deshalb die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach Margarete Hänsel.

Vermisstenbeschreibung:
– scheinbares Alter: 90 Jahre
– ca. 159 cm groß
– kurze, glatte, graue, lichte Haare
– schlanke Gestalt
Bekleidung:
– ¾ Hose (gelb/weiß kariert)
– kurzes weißes Shirt

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt und zum derzeitigen Aufenthalt der Vermissten geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666 zu melden.