Öffentlichkeitsfahndung der Polizei: Kunstdiebstahl aus Galerie

Aus der Galerie „Irrgang“ im Leipziger Zentrum (Dittrichring 6) stahlen unbekannte Diebe am 17. Juni, zwischen 12 Uhr und 13:30 uhr, laut Polizeiaussage zwei Gemälde vom Maler Andreas Wachter. +++

Es handelt sich um Ölmalerei und jedes Bild hat die Größe von 33,5 x 40 cm (ohne Rahmen). Der Diebstahlsschaden für jedes Bild ist im vierstelligen Eurobereich angesiedelt, so die Ermittler.

Jetzt hat die Polizei ein Phantombild herausgegeben. Wer kennt diesen Mann?

Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort der Bilder geben. Wem wurden diese Bilder zum Kauf angeboten?

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 01 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.