Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieb

Wer kennt diesen Mann?

Der Unbekannte entwendete zu verschiedenen Tageszeiten die Portmonees aus Handtaschen und Rucksäcken von Fahrgästen in Straßenbahnen der Linien 10, 11 und 16. Dabei erbeutete der 40 bis 50 Jahre alte Mann im Zeitraum vom 31.01.2010 bis zum 19.03.2010 neben Ausweispapieren, EC-
und Kreditkarten von mindestens sieben Geschädigten im Alter zwischen 18 und 71 Jahren auch mehrere Hundert Euro Bargeld.

Bei dem Langfinger handelt es sich um einen 40 bis 50 Jahre alten Mann von kräftiger Gestalt mit dickem Bauch. Er ist 175 bis 180 cm groß und hat kurze, braune Haare in Form eines Haarkranzes. Er trug eine Brille mit dunklem Gestell, einen dunkelgrauen Mantel sowie ein helle Mütze und sieht sehr gepflegt aus.

Wer kann Hinweise zum Täter geben? Hinweise erbittet das Revier Leipzig Mitte, Dimitroffstraße 01, 04107 Leipzig, Telefon: 0341/ 966 3 4224!