Ökolöwe bietet einen Platz für ein FÖJ in der Umweltbibliothek

Ein Freiwilliges Jahr ist nach der Schule eine ideale Gelegenheit, um erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln, Wartezeiten zu überbrücken, Interessen zu entdecken und dabei den persönlichen Horizont zu erweitern.

Beim Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) können Jugendliche im Alter von 16 bis 26  Jahren lernen, wie ein Umweltverein funktioniert, dabei viel Spaß haben und etwas Sinnvolles tun.

Der Ökolöwe sucht noch einen engagierten FÖJler für seine Bibliothek, die größte Umweltbibliothek in freier Trägerschaft. Der oder die Freiwillige verleiht Medien, berät BibliotheksnutzerInnen und hilft bei der Öffentlichkeitsarbeit. Nebenbei kann man sehr viel über Umwelt- und Naturschutz erfahren und lernt die Arbeit eines Umweltvereins hautnah kennen.

Das FÖJ beginnt am 1. September 2011 und endet am 31. August 2012. Noch können Bewerbungen für das Freiwilligenjahr eingesandt werden an: Nico Singer, Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e.V., Bernhard-Göring-Str. 152, 04277 Leipzig.