Ökolöwe vergibt ab September noch einen Platz für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr

Der Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e. V. sucht ab September 2010 noch einen engagierten jungen Menschen, der ein Freiwilliges Ökologisches Jahr in der Umweltbibliothek Leipzig absolvieren möchte. Wer sich gern mit Büchern beschäftigt, etwas zur Webseitengestaltung, Organisation und Öffentlichkeitsarbeit lernen möchte, ist in in einer der größten Umweltbibliotheken Deutschlands genau richtig.

Bibliotheksleiter Roland Quester und sein Team freuen sich schon auf die Bewerber und Bewerberinnen und stehen für Nachfragen jederzeit bereit.

Das FÖJ beginnt am 1. September 2010 und endet am 31. August 2011.  Bewerbungen für das Freiwilligenjahr sollten umgehend eingesandt werden. Ein Exemplar der Bewerbung geht an den GRÜNE LIGA Sachsen – FÖJ e.V., ein zweites bekommt der Ökolöwe.