ÖPNV-Aktion: Unternehmen fahren mit Bus und Bahn

Der Aktionsbus des Bündnisses Wir bringen die Wirtschaft in Fahrt hat heute Station in Dresden auf dem Postplatz gemacht.

Ziel der Aktion ist es, regionale Wirtschaftsunternehmen für den öffentlichen Personennahverkehr zu gewinnen.

Das Stichwort für die Unternehmen heißt dabei Jobticket. 

In Dresden konnten bereits viele große Firmen für einen Jobticket-Vertrag gewonnen werden.

So auch das Universitätsklinikum, dessen Vertrag heute unterschrieben wurde.

Im Beisein von Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert wurden Logos der Stadt und von Unternehmen an den Tourbus geklebt.

Die nächsten und letzten Stationen der Aktion sind Leipzig und Halle.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar