Offbeat Foundation stellt erstes Album vor

Die Dresdner Reggae und Ska Band Offbeat Foundation hat in der Groove Station ihr erstes Album vorgestellt. +++

Die 11 Musiker unter Bandleader Enrico Mildner feierten mit zahlreichen Fans am Samstag die Veröffentlichung. Das Album ist komplett in Eigenregie entstanden.

Neben völlig neuen Songs sind darauf auch bekannte ältere von Enrico Mildner komponierte Stücke, zu hören. Das Album „OFFBEAT FOUNDATION – 1st“ ist unter dem Label „Rain Records“ auf allen bekannten Online-Plattformen erhältlich.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar