Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Schloßchemnitz: Ohne Fahrerlaubnis unterwegs war am Mittwoch auf der Christian-Wehner-Straße ein 19-jähriger Fahrer eines Renault.

Nach Aussage der Polizei wurde dieser gegen 18.00 Uhr am Mittwoch auf der Christian-Wehner-Straße angehalten und kontrolliert. Den Beamten war aufgefallen, dass an dem Pkw der rechte vordere Scheinwerfer defekt war. Wie sich herausstellte, besaß der junge Mann keine Fahrerlaubnis. Der Pkw wurde sichergestellt. Nun wird der 19-Jährige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Verantwortung gezogen.
++
++
Machen Sie tolle Schnäppchen mit unseren Auktionen, schauen Sie einfach mal rein