Okapi-Geburtstag im Zoo Leipzig

Am Dienstag wird Okapi-Jungtier „Abeni“ ein Jahr alt. Die Geburt war etwas ganz Besonderes – der Zoo hatte jahrelang auf den Zuchterfolg hingearbeitet. Mittlerweile ist aus dem 25kg-Okapi-Baby ein 178kg schwerers Weibchen geworden. +++

Das Okapi-Jungtier aus dem Leipziger Zoo wird am Dienstag ein Jahr alt. Die Geburt im letzten August war etwas ganz Besonderes, denn seit der Eröffnung des Okapi-Waldes im Jahr 2005 hatte der Zoo auf den Zuchterfolg hingearbeitet. Mittlerweile hat Abeni ordentlich zugelegt, aus dem 25 Kilogramm leichten Okapi-Baby ist ein 178 Kilogramm schweres Weibchen geworden, dass regelmäßig übermütig über die Anlage tobt. Allerdings wird Abeni den Zoo Leipzig voraussichtlich im nächsten Jahr verlassen, um Platz für neuen Nachwuchs zu schaffen. Anlässlich des Geburtstages gibt es am Dienstag um 11 Uhr 30 und um 14 Uhr 30 öffentliche Fütterungen mit anschließendem Tierpflegergespräch.