Olbernhau: Feuer in Telefonzelle

In der Nacht zum Dienstag kam es kurz nach Mitternacht, zu einem Brand in der Telefonzelle am Gessingplatz.

Durch das Feuer wurde vor allem das Dach des Häuschens in Mitleidenschaft gezogen. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Olbernhau waren im Einsatz und konnten das Feuer löschen. Der Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar