Oldtimer durchbricht Geländer der Schlachthofbrücke in Dresden

Am Rande der “US Car Convention“ gerät ein Ford auf der Schlachthofbrücke ins Schleudern, fährt gegen das Geländer, durchbricht es und bleibt im Brückengeländer hängen. Verletzt wird niemand, der Oldtimer wird schwer beschädigt. +++

Am Sonntagnachmittag gerät ein Ford auf der Schlachthofbrücke ins Schleudern, kracht gegen das Geländer, durchbricht es und bleibt so hängen, dass die Vorderachse bereits über die Brücke ragt.

Zum Glück wird niemand verletzt, aber der Oldtimer wird schwer beschädigt. Die Unfallursache ist noch unklar.

Quelle: News Audiovision

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar