Olympiasieger Steiner stemmt EM- Bronze

Matthias Steiner vom Chemnitzer Athletenclub hat bei der Gewichtheber- Europameisterschaft in Minskdie Bronzemedaille geholt.

440 Kilogramm waren am Ende das Maß der Dinge. Mit dieser Marke holte sich der Russe Tschigischew den Europameistertitel. Bei Olympia in Peking hatte CAC- Heber Matthias Steiner den Russen noch schlagen können. In Minsk stemmte der für Chemnitzer startende Österreicher 426 Kilogramm und verwies damit den Kaufbeurener Velagic knapp auf den undankbaren vierten Platz. Dennoch versuchte Steiner alles, um sich den EM- Titel zu holen. Am Ende pokerte er zu hoch. Nach 190 Kilogramm im Reißen ließ er m letzten Versuch des Stoßens 251 Kilogramm auflegen, um Tschigischew zu übertreffen. Doch sein Versuch misslag. Die Silbermedaille holte sich der erst 20-Jährige Armenier Alexanjan.