Oma mit Enkel in Gefahr

Kriebstein: Eine 55-Jährige lief am Samstagnachmittag mit ihrem 9-jährigen Enkel an der Uferböschung der Zschopau entlang.

Diese konnten sie nicht verlassen, da sie durch das nasse Gras immer wieder abrutschten. Die Frau rief die Polizei um Hilfe. Es kamen Kameraden der Feuerwehr sowie Beamte der Wasserschutzpolizei zum Einsatz.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Kriebethal konnten die 55-Jährige und ihr 9-jähriger Enkel schließlich aus ihrer misslichen Lage befreit werden. Beide waren unterkühlt und wurden zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.