Omamamia

Wohin mit Oma?

Marie (Annette Frier), die ewig besorgte, gestresste Tochter weiß es genau: Oma (Marianne Sägebrecht) kommt in das idyllisch gelegene Seniorenheim, nahe der Familie, wo sie neue Freunde „in ihrem Alter“ finden kann. Aber Oma weiß es besser: Sie will nach Rom, zum Papst!

Davon kann sie weder eine im Internet erstandene Urkunde mit dem päpstlichen Segen abbringen noch der Umstand, dass die Familie nicht mitreisen will. Denn Oma trägt schon viel zu lange eine Jugendsünde mit sich herum, die sie nun endlich beichten will. Und so macht sie sich kurz entschlossen alleine auf den Weg.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar