Online-Steuererklärung

Das Finanzministerium hat heute die neueste Version der vollelektronischen Steuererklärung vorgestellt.

Das dafür verwendete Internetportal ElsterOnline ist jetzt durch einen weiteren Schritt verbessert worden. Durch die elektronische Unterschrift wird das Verfahren erheblich erleichtert. Der Nutzer erhält eine Identifikationsnummer, die als Signatur für die Steuererklärung gilt. Die Daten können anschließend mit einem Zahlencode vollelektronisch an das Finanzamt übertragen werden. Bisher mussten sämtliche Unterlagen per Hand unterschrieben und mit der Post verschickt werden. Auf http://www.elster.de kann man sich registrieren und mittels des sogenannten ElsterFormulars seine Steuererklärung abwickeln.