Opel gegen Baum geprallt – 24-Jähriger stirbt

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem tödlich Verletzten kam es am Mittwochmorgen, gegen 7 Uhr auf der Bundesstraße 173 zwischen Schönfels und Lichtentanne.

Ein 20-jähriger Opel-Fahrer war in Richtung Lichtentanne unterwegs und überholte trotz Sperrlinie zwei vor ihm fahrende Lkw. Beim Wiedereinordnen geriet er ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Dort stieß er fahrerseitig gegen einen Baum.

Der 20-Jährige und eine 18-jährige Insassin des Kadett wurden schwer, der 24-jährige Beifahrer tödlich verletzt. Die Bundesstraße war an der Unfallstelle bis gegen 10:45 Uhr voll gesperrt.

Fotos: Heiko Richter

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar