Opel gegen Toyota

OT Glösa-Draisdorf: Der 40-jährige Fahrer eines Opel Astra fuhr am Montag, kurz nach 17.00 Uhr, auf der Ammernstraße.

Er kam nach Polizeiangaben aus Richtung Am Berg und wollte die gleichrangige Kreuzung geradlinig überqueren. Zur selben Zeit befuhr eine 66-jährige Toyota Yaris-Fahrerin den Birkenweg, aus Richtung An den Weiden kommend, in Richtung Ammernstraße und wollte die Kreuzung ebenfalls geradlinig überfahren.

Dabei kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, bei der sich die Toyota-Fahrerin leichte Verletzungen zuzog. Der Opel kam in einer Grundstücksumfriedung zum Stehen.

Der bei diesem Unfall zu bilanzierende Sachschaden wird auf gut 12 000 Euro geschätzt.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!