Opel Händler in Dresden hoffen auf Milliardenbürgschaft für Autobauer Opel

Bei Opel Mätschke in Dresden beginnen die Vorbereitungen für die Umstellung des Autohauses am Jagdweg 6 in Dresden auf ein neues Marken CI. +++

Das Autohaus soll neu präsentiert werden. Chef Michael Mätschke blickt zuversichtlich in die Zukunft. Die Kunden bleiben ihm treu. Er hat stabile Verkaufszahlen und viele Anfragen für den neuen Corsa und den neuen Opel Meriva.

Interview mit Chef Michael Mätschke siehe Video.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!