Opel kracht gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Donnerstagabend kam der Fahrer eines Opel Kombi auf der Moritzburger Landstraße bei Dresden aus bisher ungeklärte Ursache von der Straße ab. Totalschaden am Auto. +++

Aufgrund eines Unfalls auf der Moritzburger Landstraße am Donnerstagabend gegen 21:00 Uhr, war die Straße über Stunden vollgesperrt.

Der Fahrer eines Opel Kombi kommt, aus bisher ungeklärter Ursache, nach links von der Straße ab, rast etwa 50 Meter durch den Straßengraben, schießt in den Wald und kracht schließlich gegen einen Baum.

Der Fahrer des Opels wird schwer verletzt und kommt ins Krankenhaus, seine Beifahrerin kommt mit dem Schrecken davon. Der Opel ist Schrott.

Quelle: News Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!