Oper Leipzig startet mit Puccinis „Tosca“ in die neue Spielzeit

In der Oper Leipzig feiert am Samstag Giacomo Puccinis Meisterwerk „Tosca“ Premiere. Wir waren für Sie bei der Generalprobe dabei. +++

Das ist Puccinis „Tosca“. Sie zählt zu den beliebtesten italienischen Opern. Ihre Titelfigur zu den vielseitigsten und stärksten Frauenfiguren. Es ist ein Thriller für die Opernbühne. In Leipzig feiert Giacomo Puccinis Meisterwerk seine erste Premiere in der Spielzeit 2011/2012.

Interview: Anthony Bramall – Kapellmeister
 
Für den musikalischen Hochgenuss auf der Bühne und im Graben sorgen herausragende Sänger und das Gewandhausorchester zu Leipzig unter der Leitung von Anthony Bramall. Mindestens genauso herausragend sind die bühnenbildnerischen Kompositionen.
 
Interview: Michiel Dijkema – Regisseur und Bühnenbildner 

Interview: Michiel Dijkema – Regisseur und Bühnenbildner

Interview: Anthony Bramall – Kapellmeister

Nach der Premiere am Samstag wird Puccinis Werk danach noch acht mal in Leipzig aufgeführt.