Oper Leipzig stellt vor: Neuer Spielplan mit noch mehr Premieren

Insgesamt werden zwischen August diesen Jahres und Juli nächsten Jahres 280 Aufführungen auf dem Programm stehen. +++

Darunter 13 Premieren wie Faust, Madama Butterfly, The Canterville Ghost oder Siegfried, als Fortführung des Ringzyklus. Das Leipziger Ballett widmet sich Rachmaninow, Othello und schließt die Spielzeit dann mit West Side Story ab. Die Musikalische Komödie startet mit dem Klassiker Im Weißen Rössl, gefolgt von Ein Käfig voller Narren oder auch dem Freischütz für Kinder.

Doch mit dem neuen Programm werden erstmalig auch die ganz Kleinen mit einbezogen.Denn es gibt sogenannte Babykonzerte.

Die Zuschauerzahlen der Oper Leipzig konnten ein großes Plus verzeichnen, was vor Allem auf den Spielplan zurückzuführen ist. Neben den Premieren wird es aber auch noch viele weitere Highlights in der neuen Spielzeit geben.