Operettenball an der Dresdner Staatsoperette

„60 Jahre und kein bisschen leise , so lautet das Motto des 13. Operettenballs der Staatsoperette Dresden.

 Am 2. Februar ist es soweit, dann erklingen in der Staatsoperette zahlreiche musikalische Höhepunkte aus dem Repertoire des Hauses und aus dem aktuellen Spielplan.

Einen Vorgeschmack gab es heute schon mit Kammersänger Rolf Wollrad. Er wird am 2. Februar Lieder aus „Der Bettelstudent von Carl Millöcker singen.

Die Staatsoperette feiert in diesem Jahr ihr 60-jähriges Bestehen am Standort in Leuben.

Dresdner Eislöwen – ETC Crimmitschau am 28.01.2007 ab 19:45 in voller Länge bei DresdenFernsehen