Opernball-Initiator Frey äußert sich zu Vorwürfen

Dresden - Am 7. Februar ist es soweit: der 15. SemperOpernball zieht alle Blick auf Dresden. Im Vorfeld gibt es jedoch harsche Kritik an der Verleihung des Ehrenpreises "St. Georgs Orden". Abd al-Fattah as-Sisi, ein ägyptischer Politiker mit diktatorischen Herrschaftsstil, bekam am Wochenende den Preis von Opernball-Initiator Hans-Joachim Frey in Ägypten verliehen. Dies ruft nun Kritik hervor und lässt Fragen offen, welche es nun zu klären gilt. 

Neben den kritischen Stimmen freuen sich aber auch viele Dresdner auf den Ball. Auf dem Theaterplatz werden jedes Jahr bis zu 15.000 Gäste erwartet. Kulturmanagerin Trixi Steiner informiert über das Programm vor der Semperoper.