Operngala für den Sonnenstrahl e.V.

Das Classico Italiano auf dem Dresdner Neumarkt hat am Sonntag wieder zur Operngala eingeladen. Am Ende des Abends konnten 5000 Euro zugunsten krebskranker Kinder gespendet werden. +++

Zusätzlich zu einem 4-Gänge Menü erlebten die Gäste zum 10. Jubiläum der Gala die kraftvolle Stimme des Wiener Starbass Kurt Rydl.

Ehrengast des Abends war Wolfgang Stumph. Der Schauspieler engagiert sich schon seit Jahren für krebskranke Kinder in Sachsen.

Zu seinem Besuch erhielt er von Geschäftsführer Arturo und dem Leiter des Semperopernballs Hans-Joachim Frey eine Spende über 3000 Euro. Diese stockte wolfgang Stumph spontan auf 4000 Euro auf und auch weitere Gäste spendeten Geld.

Interview im Bild: Arturo, Geschäftsführer Classico Italiano

Die Spenden kommen dem Verein Sonnenstrahl Dresden zu Gute, der sich für krebskranke Kinder und ihre Familien einsetzt.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar