Opernsänger Matthias Winter im Musikcafé

Chemnitz – Am Donnerstag, den 2. März 2017 um 15 Uhr wird Matthias Winter im großen Saal des Kraftwerk e.V. an der Kaßbergstraße 36 begrüßt. Im Fokus des Abends steht eine ganz besondere Art der Musik – DI CAPO – Musik für Senioren.

© SACHSEN FERNSEHEN

Der gebürtige Annaberger Matthias Winter war bereits Preisträger bei Opernsängerwettbewerben der DDR sowie beim Mozart-Wettbewerb in Würzburg. Nachdem sein erstes Engagement am Theater in Gera war, sang er seit dem zahlreiche Bariton-Partien.

Seit 2001 ist er nun an der Oper in Chemnitz, wo er inzwischen schon viele Operetten und Musicals wie unter anderem „Evita“, „Aida“ und „West Side Story“ inszenierte.

Neben Kaffee und Kuchen können interessierte Musikfreunde Matthias Winter live erleben und bei netten Gesprächen und bekannten Melodien im Hintergrund näheres über seine zukünftigen Opern- und Konzertauftritte erfahren.

Der Eintritt liegt bei 7€. Ein barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer befindet sich am beschilderten Seiteneingang.