Opfer noch nicht vernehmungsfähig

Der am Wochenende bei einer Messerattacke niedergestochene Iraker ist bislang immer noch nicht vernehmungsfähig.

Die Leipziger Polizei hat derzeit noch keine genauen Anhaltspunkte. Der 25-jährige Mann, der am Sonntagmorgen blutüberströmt in der Innenstadt gefunden wurde, sei noch sehr schwach.

Es steht auch noch nicht fest, wann er erneut befragt werden kann. Die Polizei schließt einen Zusammenhang mit dem Disco-Krieg nicht aus.