Oppacher Buschmühle brennt völlig nieder – achte Tat des Feuerteufels?

Der irre Feuerteufel, der seit Monaten die Region um Löbau in Atem hält, hat in der Nacht zum Mittwoch wahrscheinlich in Oppach erneut zugeschlagen. Eine Scheune und drei Wohnhäuser sind völlig zerstört. Die Kripo ist bereits eingeschaltet. +++

Gegen 03.30 Uhr steht die „Buschmühle“ in Oppach, ein ehemaliges Sägewerk, komplett in Flammen. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr mit rund 65 Kameraden werden eine Scheune und drei Wohnhäuser völlig zerstört.

Es ist bereits der achte Brand in der Region, der dem irren Feuerteufel zugeschrieben wird. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Audiovision Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!