Ordnungsamt kontrolliert verstärkt

Seit Anfang Februar suchen die Ordnungshüter der Stadt verstärkt Kneipen, Bars und Restaurants auf.

Kontrolliert wird die Einhaltung des Rauchverbotes. Gäste hatten sich zunehmend beim Ordnungsamt Leipzig über die Nicht-Einhaltung des Gesetzes in Bars und Restaurants beschwert.

Desweitere sind auch Beschwerden von Gastwirten selbst eingegangen. Diese sind sauer, da Kollegen von ihnen das Rauchverbot nicht einhalten und so mehr Gewinn erzielen. Falls dies wirklich der Fall ist, warten auf diese Gastwirte Bußgelder und Verwarnungen.

Bei diesen Kontrollen soll das Ordnungsamt ab April Verstärkung bekommen. Eine spezielle Einsatzgruppe, von zehn Mitarbeitern, wird momentan extra dafür geschult.

+++

Auktionen bei Leipzig Fernsehen.