„ORGANPATEN werden“ – Bundesweite Informationstour zu Gast in Leipzig

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ist mit einer Informationstour zum Thema Organspende unterwegs. Vom 24. bis zum 27. Mai ist die Informationstour zu Gast in Leipzig. +++

Eine aktuelle Studie der BZgA zeigt, dass sich nur etwa die Hälfte der deutschen Bevölkerung
ausreichend über das Thema Organspende informiert fühlt.

Die BZgA ist daher mit ihrer Informationstour „ORGANPATEN“ deutschlandweit unterwegs, um dem Aufklärungsbedarf gerecht zu werden.

Vom 24. bis 27. Mai 2012 macht sie Station in den Promenaden Hauptbahnhof Leipzig.

Im Mittelpunkt der Tour stehen multimediale Informationsmodule, an denen sich Besucherinnen und Besucher anschaulich über alle Fragen zur Organspende informieren können.

Interaktive Stelen zeigen beispielsweise den Ablauf einer Organtransplantation, Multi Touch-Tische vermitteln über einen virtuellen Einblick in den Körper, welche Organe transplantiert werden dürfen. Auch Organspendeausweise sind erhältlich.