Orkan tobt über Dresden – Auto von Baum beschädigt

Deutscher Wetterdienst warnt vor Windböen. Mehr dazu finden Sie unter: www.dresden-fernsehen.de+++

Am Mittwochabend tobte ein Orkan über Dresden. Im Gautschweg reißte der Sturm eine große Pappel um. Der Baum krachte auf ein Auto, eine Einfahrt und eine Treppe. Die Feuerwehr rückte an und zersägte die Pappel. Menschen wurden zum Glück nicht verletzt.
Auch heute warnt der Deutsche Wetterdienst vor Windböen mit Geschwindigkeiten von 60km/h.

Quelle: Audiovison Chemnitz

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!