Ostderby für den Chemnitzer FC

Für die Drittliga-Fußballer des Chemnitzer FC heißt es am Samstag Derby-Time.

Die Himmelblauen reisen dabei in die Thüringische Landeshauptstadt zum FC Rot-weiß Erfurt.

Die Aufgabe für die Chemnitzer wird alles andere als einfach, mit aktuell fünf Heimsiegen in Folge haben sich die Erfurter auf Platz sieben der Tabelle vorgekämpft.

INTERVIEW: Karsten Heine – Trainer Chemnitzer FC

Und die braucht es um weiterhin ganz oben in der dritten Liga mitzuspielen.

Denn mit einem Sieg würden Gastgeber in der Tabelle an den Himmelblauen vorbeiziehen.

INTERVIEW: Karsten Heine – Trainer Chemnitzer FC

Heine steht für das Spiel bis auf Ziereis und Garbuschewski eine eine nahezu volle Mannschaft zur Verfügung.

Anstoß der Partie ist am Samstag 14 Uhr im Erfurter Steigerwaldstadion.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar