Ostderby vorm Weihnachtsfest

Die Basketballer des BV Chemnitz 99 empfangen am Samstag die Rockets aus Gotha.

Zum letzten Heimspiel des Jahres wird es noch einmal heiß hergehen, denn mit den Thüringern kommt ein harter Brocken in die Richard-Hartmann-Halle.

Die Rockets befinden sich derzeit nicht umsonst auf dem fünften Tabellenplatz der ProA-Liga.

Interview: Kai Buchmann, Trainer NINERS

Die letzten beiden Auswärtspartien der NINERS gegen Hamburg und Vechta gingen knapp verloren.

Dennoch haben die Chemnitzer Basketballherren in den vergangenen Wochen und Monaten eine gute Entwicklung genommen, auch dank von Neuverpflichtungen.

Interview: Kai Buchmann, Trainer NINERS

Mit einem Erfolg gegen Gotha könnten die NINERS wieder Anschluss zu den Playoff-Plätzen gewinnen.

Anpfiff zum Spiel ist am Samstag 19 Uhr in der Richard-Hartmann-Halle.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar