Osterei mal anders: Spielplatz eröffnet

Die Stadt Dresden hat heute zwei Spielplätze eröffnet.

Es handelt sich um den Spielplatz Biberburg in Laubegast und eine Kletterlandschaft in Altdobritz. Die Kinder können ab sofort auf Holzspielgeräten von Peter Kanis herumtollen oder Aussichtstürme und Höhlen erforschen. Die Planung und Bau der Kletterlandschaft in Altdobritz kostete 20.000 Euro. Die Spielplätze wurden gleich mit voller Begeisterung von den Kleinen eingenommen. Für die Kinder mit Sicherheit eine schöne Osterüberraschung.