Ostermarsch auch in Leipzig

Samstagvormittag haben sich Aktivisten der Friedensbewegung auf dem Leipziger Nikolaikirchhof zum Ostermarsch versammelt.

Tauben ließ man fliegen. Auch wurde symbolisch von den Mitgliedern der Friedensbewegung ein Schwert zur Sichel geschmiedet.

Mit dem Fahrrad ging es dann weiter in Richtung Flughafen Leipzig/Halle, wo die Teilnehmer der Protestveranstaltung gegen den Militärumschlagplatz am Airport demonstrieren wollen.