Ostermesse: 53.000 Besucher

Die Messe Dresdner Ostern ist am Wochenende mit einem Besucheransturm zu Ende gegangen.

53.000 Menschen kamen zu der Messe rund um Garten, Kunsthandwerk, Heimtier und Hobby. Volksfeststimmung im Dresdner Messegelände. Die Dresdner Ostern bleibt der Publikumsrenner im Ostragehege.

Seit Donnerstag hatten sich hier 380 Aussteller präsentiert. Eine Augenweide war vor allem die Internationale Orchideenwelt. Fans der seltenen Züchtungen kommen bereits im September wieder auf ihre Kosten beim Orchideen-Kongress in der Messe.

Aber auch die Nutztierarche mit bedrohten Haustierrassen, das Aktiv-Gelände mit dem Fahrradparcours und die zahlreichen anderen Attraktionen begeisterten die Besucher. 

++
Wie das Wetter in Dresden wird, erfahren Sie hier!