Ostfraktionsttreffen der Grünen in Leipzig

Die Mitglieder der Grünen-Länderfraktionen diskutierten in Leipzig zu Themen von gemeinsamem Interesse. Schwerpunkt war die Flüchtlingspolitik. +++

Die Mitglieder der Grünen Landtagsfraktionen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin Thüringen und Mecklenburg-Vorpommern haben sich am Montag in Leipzig getroffen. Etwa 40 Abgeordnete und 70 Mitarbeiter diskutierten im Technologiezentrum GaraGe über aktuelle politische Probleme – Zentrales Thema war in diesem Jahr die Flüchtlingspolitik. Vor allen Dingen der schnelle Deutschunterricht für Flüchtlingskinder stelle die Landesregierungen noch vor Herausforderungen. Die Forderungen der Grünen sollen auch bei den nächsten Haushaltsverhandlungen in Sachsen angesprochen werden.