Ostrale bringt Kunst ins ehemalige Schlachthofgelände

Auch in diesem Jahr präsentiert die Ostrale internationale zeitgenössische Kunst. Die Ausstellung bietet eine Plattform für junge internationale Künstler. Besucht werden kann die Ostrale vom 18. Juli bis 28. September.+++

Unter dem Thema „around you“ zeigen Künstler, wie sie die Welt um sich herum erleben, begreifen und gestalten.
Die bereits achte Ausgabe der Ostrale zeigt Kunstwerke von 200 Künstlern aus 34 Ländern.

Interview mit Andrea Hilger, Leiterin Ostrale

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar