Ostsächsische Sparkasse und Dynamo verlängern Partnerschaft

Das Sponsoringpaket sichert der Ostsächsischen Sparkasse für die nächsten zwei Jahre einen umfassenden Werbeauftritt rund um den Fußball-Zweitligisten. Dazu gehört auch das Namensrecht am “Sparkassen-Familienblock“. +++

„Unser Engagement bei der SG Dynamo Dresden ist ein klares Bekenntnis zu unserer Region, zudem zahlreiche unserer Kunden und Mitarbeiter Unterstützer dieses Traditionsvereins sind. Seit vielen Jahren sind wir dem Sport in Dresden sehr verbunden. Somit möchten wir auch in Zukunft dem Verein als verlässlicher Partner zur Seite stehen. Ein weiteres wichtiges Anliegen bei der geschlossenen Kooperation ist für uns die Unterstützung des Nachwuchsleistungszentrums. Auch hier leisten wir gerne unseren Beitrag für eine gezielte Jugendförderung in unserer Region“, unterstreicht Joachim Hoof, Vorstandsvorsitzender der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

Dr. Volker Oppitz, Geschäftsführer der SG Dynamo Dresden, erklärt: „Wir sind sehr glücklich, dass diese intensive Partnerschaft ihre Fortsetzung findet. Als stets für unsere Belange offener Ansprechpartner haben wir die Ostsächsische Sparkasse Dresden sehr zu schätzen gelernt. An dieser Stelle möchte ich mich auch für die Unterstützung in den vergangenen Jahren bedanken und freue mich auf die kommende Zusammenarbeit“.

„Wir freuen uns, dass die Ostsächsische Sparkasse Dresden den bisher eingeschlagenen Weg weiterhin mit uns fortsetzen will. Die Verlängerung ist die erfreuliche Folge einer bisher vertrauensvollen Partnerschaft“, unterstreicht Alexander Müßig, SPORTFIVE-Teamleiter bei Dynamo Dresden.

Quelle: SG Dynamo Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar