Ottendorf-Okrilla: Recycling-Firma in Flammen

Brand am Abend noch nicht unter Kontrolle

Meterhohe Flammen schlagen am Sonntagabend aus der Halle einer Recycling-Firma  im Gewerbegebiet von Ottendorf-Okrilla, gewaltige schwarze Qualmwolken verpesten die Luft. Das Feuer war gegen 16.30 Uhr bemerkt worden, alle verfügbaren Feuerwehren aus dem Ort und der Umgebung werden angefordert. Der Brand ist am Abend noch nicht unter Kontrolle, inzwischen wurde auch die Berufsfeuerwehr Dresden zur Brandbekämpfung angefordert. Menschen werden zum Glück nicht verletzt. Brandursache und Schadenshöhe sind zunächst nicht bekannt. Nach Angaben der Feuerwehr sollen die Löscharbeiten mindestens die ganze Nacht andauern.   

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar